4hufeimglueck | Gatsbee
17564
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-17564,vcwb,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-title-hidden,qode_popup_menu_push_text_top,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive
Category
Hengste

+ In einer Pflegestelle in 24558 Wakendorf 2 +

Gatsbee und Georgie sind seit März 2020 bei uns. Die beiden Junghengste stammen aus einer Herde nahezu wild lebender Koniks, die in einem Naturschutzgebiet in Nordrhein-Westfalen als „Landschaftspfleger“ tätig sind.
Beide Jungs sind noch etwas zurückhaltend, können aber immer öfter den angebotenen Möhren nicht widerstehen und interessieren sich zunehmend für uns Zweibeiner.
Koniks stammen aus Polen und sind eine der ursprünglichsten Ponyrassen, die sich durch große Menschenfreundlichkeit auszeichnet. Wer einen Konik an seiner Seite hat, hat einen Freund fürs Leben, der mit ihm durch dick und dünn geht.
Ob für das Freizeit- oder Wanderreiten, vor der Kutsche oder als Therapiepferd eignen sich die robusten, kräftigen und leichtfuttrigen Pferdchen, die oftmals das Wildmerkmal des Aalstrich auf dem Rücken tragen.
Bedenken sollte man aber, dass sie meist „nur“ 140cm groß werden.
Wer unsere Schönlinge kennenlernen möchte kann dich gerne bei uns melden!

 

Alter: 23.04.2019

Rasse: Konik

Schutzgebühr: 800,00 €