4hufeimglueck | Alina
15971
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-15971,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-title-hidden,qode_popup_menu_push_text_top,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive
Category
Teammitglied

Alina

Ich bin Alina, 22 Jahre alt und mache eine Ausbildung zur Krankenschwester.
Schon als Kind trieb es mich früh in die Nähe der Pferde und Ponys. Ich lernte sie lieben, egal ob es der kleine störrische Wallach war, der mich von seinem Rücken warf oder die liebe elegante Stute, die mich durch die Wälder trug. 
Ich war eine kleine Pferdenärrin, die vor nichts halt gemacht hat. Bis zu meinen jugendlichen Alter gehörten die Pferde zu meinen Leben. Nach ein paar Jahren Auszeit kamen mir immer wieder die Gedanken zu reiten, da ich die Pferde nie vergessen habe. Als ich dann von dem Verein : 4 Hufe im Glück erfuhr, war ich hin und weg. Ich möchte den Pferden, Ponys oder den Eseln zeigen, dass es auch Menschen gibt, denen sie vertrauen können. Um ihnen das Verständnis einer besseren Welt in ihren teilweise noch jungen Pferdejahren mitzugeben. Denn es bricht mir das Herz zu hören, dass ein Fohlen geschlachtet werden soll, nur weil es einen “ Farbfehler“ hat, oder ein Pferd welches nicht mehr reitfähig ist. 

-Wenn ein Mensch denkt, ein Pferd hat keine Gefühle, muss ein Pferd fühlen das der Mensch nicht denken kann.